Mädchensprechstunde

Alles, was du wissen willst!
Viele Dinge kannst Du am besten mit Deiner Freundin besprechen. Und manchmal haben sogar Deine Schwester oder Deine Mutter ganz gute Tipps auf Lager, wie man als Frau durchs Leben geht.

Allerdings gibt es manches, für das Du die Unterstützung von Spezialisten brauchst. Denn das, was Du erlebst, wenn Du erwachsen wirst, ist etwas ganz Neues. Zum Glück gibt es Frauenärztinnen und Frauenärzte, die für Dich da sind. Deine persönlichen Fragen zu allen Themen rund ums „Frausein“ sind hier gut aufgehoben.

Lust und Liebe, Verhütung, Periode und Monatshygiene – alles, was Du besprechen möchtest, behandeln Frauenärztinnen und Frauenärzte vertraulich. Auf ihre Schweigepflicht und ihre Diskretion kannst Du Dich verlassen. Übrigens: diese persönlichen Infogespräche in der Mädchensprechstunde gibt es „mit“ oder „ohne“: mit oder ohne gynäkologische Untersuchung.

Frag doch einfach mal in unserer Frauenarzt-Praxis nach den speziellen Angeboten für die Mädchensprechstunde. In unserer Praxis ist Frau Dr. Irene Getz Deine Ansprechpartnerin.